Wir sind für Sie da!

VivenDi -

DAS Bettenhaus
Inh.: Norbert Rolfs

Markt 37

41836 Hückelhoven

 

Telefon:

+49 2433 918420+49 2433 918420

E-Mail:

info@vivendi-betten.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

VivenDi - DAS Bettenhaus
VivenDi - DAS Bettenhaus

Viskoelastischer Schaum - Gedächtnis-Schaumstoff

 

Ähnlich wie das Papiertaschentuch unter dem Namen „Tempo“ bekannt geworden ist, sind viskoelastische Schäume unter dem Namen „Tempurmatratzen“ bereits vielen Menschen ein Begriff. Mittlerweile bieten etliche Hersteller Matratzenkerne aus viskoelastischen Schäumen unter verschiedenen Namen an. Diese Schaumstoffart wird auch Memory Foam (zu deutsch etwa „Gedächtnis-Schaum“) genannt, da sich das Material an die Belastung erinnert und nach dem Aufstehen noch einige Sekunden lang der Körperabdruck zu sehen ist. Diese Anpassung erfolgt dadurch, dass der Schaum auf Körperwärme und Körperdruck reagiert und ein Einsinken in die Matratze bewirkt. Nach einer Veränderung der Liegeposition begibt sich die viskoelastische Matratze zeitverzögert in die ursprüngliche Form zurück.

Manche Rückenprobleme und andere spezielle Beschwerden werden durch die druckreduzierte, ergonomische Lagerung des Körpers gemildert. Ein Vorteil, den vor allem Bettlägerige zu schätzen wissen. So ist es nicht verwunderlich, dass diese Matratzenart ursprünglich für Sanitäts- und Krankenhausbetten entwickelt wurde. Gesunden Menschen können Matratzen mit viskoelastischem Schaum lediglich bedingt empfohlen werden, da die entstehenden „Schlafmulden" sie darin behindern können, sich während des Schlafens ausreichend zu bewegen.

Viskoelastische Matratzen wirken in ihrer Grundeigenschaft eher „warm“. Menschen, die zum Schwitzen neigen, sich aber aus orthopädischen Gründen für eine viskoelastische Schaummatratze entscheiden möchten, sollten darauf achten, dass die Matratzenumhüllung zur Luftzirkulation beiträgt, z.B. durch entsprechende Wattierung. Sofern die Schlafumgebung über das Jahr verteilt Temperaturschwankungen unterliegt (z. B. in unserer Region, wo viele das ganze Jahr mit offenem Fenster schlafen), empfiehlt es sich nicht, eine reine Viskoschaummatratze zu wählen. Daher werden inzwischen häufig Kaltschaummatratzen mit einer zusätzlichen oberen Lage „Memory Foam“ hergestellt. Die Matratze ist dann nicht so temperaturempfindlich und zudem sinken so die Produktionskosten und damit auch der Kaufpreis.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vivendi - DAS Bettenhaus

Inhaber: Norbert Rolfs