Wir sind für Sie da!

VivenDi -

DAS Bettenhaus
Inh.: Norbert Rolfs

Parkhofstr. 95

41836 Hückelhoven

 

Telefon:

+49 2433 918420+49 2433 918420

E-Mail:

info@vivendi-betten.de

 

 

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

 

VivenDi - DAS Bettenhaus
VivenDi - DAS Bettenhaus

 

Unvergleichliche Passform: Matratzen von Vitario

Vitario Matratzen zeichnen sich durch ihre einzigartige Passgenauigkeit aus – die ergonomischen Matratzen aus hochwertigen Materialien werden exakt auf den Körper jeder Person eingestellt. Dabei kommen Erkenntnisse und Forschungsergebnisse des Instituts Proschlaf zum Tragen. Das Besondere an Matratzen von Vitario: dank innovativer Technologien, wie etwa der Stützstempeltechnik, ist dabei keine der Einstellungen fix. Stattdessen können die Matratzen auch bei sich verändernden Bedürfnissen immer wieder neu individuell angepasst werden. Mit insgesamt fünf verschiedenen Matratzenarten bietet der Matratzenhersteller aus Salzburg für jeden Schlaftypen die ideale Lösung.


vitario_cards_vitariopremium_820x580
 

Vitario Stützstempel – Die innovative Technologie für perfekte Schlafergonomie

Mit der einmaligen Stützstempeltechnik passen sich die einzelnen Zonen der Vitario Matratze individuell an den Körper an. Zur optimalen Anpassung werden zunächst die Liegeposition sowie Liegedruck des Kunden über einen Liegesimulator erfasst. Dementsprechend können dann die Stützstempel individuell nach Härtegrad

ausgewählt und flexibel in den Matratzenkern integriert werden. Diese Technologie sorgt zudem für eine gute Durchlüftung der Matratze und damit für ein gesundes Schlafklima. Neben der VitarioComfort Matratze mit Stützstempeln gibt es auch das Modell VitarioPremium mit extra hohen Basiskern aus Kaltschaum.

 

 

VitarioLine – Patentierte Rollenstecktechnik

Die VitarioLine Matratze berücksichtigt die Tatsache, dass eine ergonomische Liegeposition und ein entsprechend angepasstes Bett ein wesentlicher Bestandteil für unsere Gesundheit sind. Zur Feinjustierung der einzelnen Matratzenzonen dienen zwanzig Stützrollen, die in unterschiedlichen Härtegraden erhältlich sind und in individueller, an den einzelnen Menschen angepasster Kombination in den Matratzenkern eingesetzt und flexibel ausgetauscht werden können. Das patentierte Rollenstecksystem ist der Vorläufer der innovativen Vitario Stützstempeltechnik.

Modularer Taschenfederkern VitarioSpring

Das Modell VitarioSpring ist eine Matratze, die alle Vorteile einer klassischen Taschenfederkernmatratze mit denen einer Individual-Matratzen verbindet. Der modular aufgebaute Taschenfederkern besteht aus einzelnen Zonen, die in verschiedene Festigkeiten aufteilbar sind. Diese individuelle Komposition kann durch die flexibel austauschbaren Module jederzeit angepasst werden – wenn sich Ihre Ansprüche ändern, ändert sich diese Matratze mit Ihnen. Die Oberschicht besteht aus einem Topper aus hochqualitativem EMC-Schaumstoff.

vitario_vitariospring_xd_820x580
 
vitario_cards_ergo_4_820x580
 

Vitario ERGO4 – Das ergonomische Einstiegsmodell

Mit einem Kern aus Qualitätskaltschaum und sieben Zonen, die dem Körper im Schlaf optimale Unterstützung geben, ist die Vitario ERGO4 Matratze das ideale Einstiegsmodell, das in punkto Ergonomie keine Abstriche macht. Das Highlight dieser Matratze ist die individuell regulierbare Lendenwirbelzone, die mit sechs Festigkeitsstufen das ergonomisch richtige Liegen aktiv unterstützt. Die hohe Luftdurchlässigkeit des

offenporigen Matratzenkerns aus wertigem Kaltschaum und der abnehmbare Klimabezug sorgen für ein hautfreundliches Schlafklima.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vivendi - DAS Bettenhaus

Inhaber: Norbert Rolfs